Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Emmendingen. OB will die Iniative "Rettet Haselwald-Spitzmatten" unterstützen

Anzeige

Das Naherholungsgebiet soll unter Schutz gestellt werden

Naherholungsflächen in der Stadt sind sehr wichtig. Deshalb untersützt Emmendingens Oberbürgermeister Stefan Schlatterer den Vorschlag der Initiative "Rettet Haselwald-Spitzmatten", das das gleichnamige Areal mit seinen ökologisch wertvollen Wiesen unter Schutz gestellt werden.

Anzeige

Denn diese seien bedeutsam für wildlebende Tier-und Pflanzenarten, so Schlatterer. Er werde auf keinen Fall eine Bebauung vorantreiben.  Stadtentwicklung bedeute nicht nur Bauen, sondern auch gezielter Schutz von Grünflächen als grüne Lungen unserer Stadt.

Eine erneute Spaltung der Stadt durch die emotionale Auseinandersetzung mit dem Thema Haselwald-Spitzmatten müsse vermieden werden. Vor vier Jahren hatten die Emmendingen bei einem Bürgerentscheide gegen eine Bebauung des Areals gestimmt.

Anzeige