Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

In Lenzburg stürzt sich ein Mann von einem Balkon in 8 Metern Höhe

Anzeige

38-jähriger will vor Polizei flüchten

In Lenzburg im Aargau ist ein Mann bei der Flucht vor der Polizei von einem 8 Meter hohen Balkon gesprungen.

Anzeige

Seine Ehefrau hatte die Beamten alarmiert, weil ihr Mann sie und eins ihrer Kinder geschlagen haben soll. Die Polizei rückte sofort zu dem Mehrfamilienhaus aus. Als sie in die Wohnung kamen, hatte er ein Messer in der Hand und hielt es sich an den Hals.

Die Beamten versuchten ihn zu beruhigen - jedoch erfolglos. Der Mann setzte sich auf die Brüstung des Balkons und ließ sich in die Tiefe fallen.

Bei dem Sturz aus 8 Metern Höhe wurde der 38-jährige schwer verletzt. Er musste im Krankenhaus notoperiert werden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Anzeige