Südbaden & Schwarzwald

Sasbach am Kaiserstuhl: Erzieherin hat sich mit dem Corona-Virus angesteckt

Anzeige

Kindergarten bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Der Corona-Virus-Verdacht im Kreis Emmendingen hat sich bestätigt.

Anzeige

Der Test bei einer Frau, die in Sasbach am Kaiserstuhl als Erzieherin arbeitet, ist positiv ausgefallen. Deshalb wurde der Kindergarten "Kunterbunt" im Ortsteil Jechtingen heute bis auf Weiteres geschlossen.

Das Gesundheitsamt ist dabei die Kontaktpersonen zu ermitteln und klärt mit den Betroffenen die weiteren Schritte. Die Frau hatte im Februar an einer kirchlichen Veranstaltung in Mulhouse im Elsass teilgenommen.

Bei dieser hatten sich offenbar mehrere Menschen angesteckt.

Insgesamt gibt es jetzt 96 bestätigte Corona-Infizierte in Baden-Württemberg.

Anzeige