Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Südliches Elsass soll als Corona-Risikogebiet eingestuft werden

Anzeige

113 Menschen sind derzeit im südlichen Elsass mit dem Corona-Virus infiziert.

Anzeige

Deshalb hat das Sozialministerium empfohlen das Departement Haut-Rhin wie ein Corona-Risikogebiet zu behandeln. Damit sollen Menschen, die aus dem Südelsass zur Schule oder zur Arbeit nach Baden-Württemberg pendeln, zunächst 14 Tage zuhause bleiben. Bisher hat das Robert-Koch-Institut das Departement Haut-Rhin noch nicht offiziell als Risikogebiet eingestuft.

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat das Regierungspräsidium Freiburg vorläufig alle grenzüberschreitenden Veranstaltungen und Termine abgesagt. Mitarbeiter, die im Elsass wohnen, werden aufgefordert, zuhause zu bleiben.

Foto: Shutterstock

Anzeige