Südbaden & Schwarzwald

Das Gesundheitsamt Lörrach schaltet Hotline für Fragen zum Corona-Virus

Anzeige

Auch E-Mail Kommunikation ist möglich

Für Bürger, die Fragen zum Corona-Virus haben, hat das Gesundheitsamt Lörrach ab sofort eine Hotline geschaltet.

Anzeige

Unter der Nummer 07621/410-8971 stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts montags bis mittwochs sowie freitags von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr und donnerstags von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr bei Fragen zu Corona-Verdachtsfällen und zur COVID19-Erkrankung zur Verfügung.

Außerdem können über die neue E-Mail-Adresse http://[email protected] ebenfalls Fragen gestellt werden, die zeitnah beantwortet werden.

„Die Mitarbeitenden des Gesundheitsamts sind derzeit wegen des Corona-Virus im Dauereinsatz. Wir bitten daher, bei Fragen zum Corona-Virus ausschließlich diese Hotline anzurufen. Die Kolleginnen und Kollegen dort können bei den allermeisten Fragen weiterhelfen und stehen im Kontakt mit unseren Ärztinnen des Gesundheitsamts“, so die Leitung
.
Weiterhin gilt: Bürger, die kürzlich aus einem der deklarierten Risikogebiete zurückgekommen sind und zusätzlich typische Grippesymptome aufweisen, melden sich bitte umgehend telefonisch beim Hausarzt und vermeiden unnötige Kontakte.

Auf der Seite http://www.loerrach-landkreis.de/infektionsschutz stehen die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Corona-Virus. Diese werden laufend aktualisiert.

Anzeige