Südbaden & Schwarzwald

Zentrale Drive-In Abstrichstelle in Rheinfelden

Anzeige

Zweiter Corona-Fall im Landkreis Lörrach

Arztpraxen entlasten und das Ansteckungsrisiko in den Wartezimmern minimieren – das möchte der Landkreis Lörrach und hat deshalb eine zentrale Abstrichstelle in Rheinfelden eingerichtet. Unterdessen wurden ein neuer Corona-Fall gemeldet.

Anzeige

Wer krank ist und meint er könnte das Corona-Virus haben, kann aber nicht einfach zur Abstrichstelle gehen, um sich testen zu lassen.
 
Das Vorgehen ist klar geregelt!
 
Nur wenn ein vom Arzt festgestellter begründeter Verdachtsfall vorliegt, wird der Patient an das Gesundheitsamt gemeldet, das dann wiederum den Patienten zum Abstrich einbestellt. Deshalb sollte man auf keinen Fall, das Abstrichzentrum auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses eigenständig aufsuchen.
 
Kranke mit Verdacht auf eine Corona-Infektion sollen sich wie gehabt weiterhin telefonisch bei Ihrem Hausarzt melden. Sollte der Arzt einen begründeten Verdacht feststellen, wird er alles weitere in die Wege leiten.
 
Eingerichtet wird die Drive-In Abstrichstelle auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses in Rheinfelden. Es werden dort lediglich Abstriche gemacht, darüberhinausgehende Untersuchungen oder Behandlungen werden nicht durchgeführt.
 
Unterdessen gibt es im Landkreis Lörrach den zweiten bestätigten Corona-Fall. Die infizierte Person war in Südtirol und hatte bereits seit 2.März Krankheitssymptome. Sie ist nun in häuslicher Quarantäne. Der Gesundheitszustand ist stabil. Anscheinend wurde die Covid-19 infizierte Person früh krankgeschrieben und hatte deshalb nur wenige direkte Kontakte mit anderen Menschen.
 
Der Landkreis Lörrach hat eine Infohotline für Fragen zum Coronavirus eingerichtet. Das Gesundheitsamt ist unter der Nummer 07621/410-8971 zu erreichen. Montag bis Mittwoch sowie Freitag von 8.30 bis 16.30 Uhr und Donnerstag von 8.30 bis 18 Uhr . Die Behörde bittet, bei Fragen zum Coronavirus ausschließlich diese Hotline anzurufen. Zudem könnten über die E-Mail-Adresse [email protected] ebenfalls Fragen gestellt werden.
 
 

Anzeige