Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Lörrach: Mehrere Schulen im Landkreis sind geschlossen

Anzeige

Landrätinnen fordern mehr Grenzkontrollen

Heute Nachmittag entscheidet sich, ob Schulen in Baden-Württemberg flächendeckend geschlossen werden. Schon jetzt sind einzelne im Landreis Lörrach zu.

Anzeige

Mit sofortiger Wirkung wurde heute der Schulbetrieb am Hebel-Gymnasium und der Theodor-Heuss-Realschule in Lörrach eingestellt. Für Kinder, insbesondere in den unteren Klassen, die aufgrund Berufstätigkeit der Eltern nicht nachhause gehen können wird eine Notversorgung bis zum Unterrichtsende eingerichtet.
 
Das Hans-Thoma-Gymnasium in Lörrach wurde wegen eines positiven Corona-Befundes bis auf Weiteres geschlossen. Die Entscheidung fiel gestern Abend, nachdem sich ein Verdachtsfall bei einer Mitarbeiterin der Verwaltung bestätigt hatte.  Das Lörracher Gymnasium ist mit 1300 Schülern das Größte in Südbaden.
 
In der Naturpark-Schule in Niederhof wurde eine Lehrerin positiv getestet worden. Sie hatte sich kürzlich in Südtirol aufgehalten.

Unterdessen fordern die Landrätinnen der Kreise Lörrach und Breisgau-Hochschwarzwald verstärkte Kontrollen im Grenzgebiet zu Frankreich.  Dorothea Störr-Ritter hatte sich sogar für eine Schließung der Grenze ausgesprochen. Dies wird jedoch momentan von der Bundesregierung abgelehnt.
 

Anzeige