Südbaden & Schwarzwald

Mehr Platz für Radfahrer in Freiburg

Anzeige

Radfahrstreifen wurden verbreitert

Mehr Platz für Radfahrer in der Freiburger Innenstadt - am Friedrichring und der Friedrichstraße sind Radfahrstreifen auf mehreren Abschnitten deutlich verbreitert worden.

Anzeige

„Fläche, die bisher dem Autoverkehr gewidmet war, wird zugunsten des Radverkehrs neu verteilt. Wir schaffen hier an einer zentralen Achse mehr Sicherheit und Attraktivität für Freiburgs Radfahrerinnen und Radfahrer", so Oberbürgermeister Martin Horn und Baubürgermeister Martin Haag.

Die Fahrbahnen haben nach der Verbreiterung der Radfahrstreifen jetzt in beide Fahrtrichtungen noch eine Breite von 5,5 Meter, es gibt keine Mittelmarkierung mehr. So können zwei Autos nebeneinander fahren, bei Lastwagen steht nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Auch an anderen Stellen zwischen Stefan-Meier-Straße und Habsburgerstraße haben Radfahrer jetzt mehr Platz.

Foto: Patrick Seeger/Stadt Freiburg

Anzeige