Südbaden & Schwarzwald

Leiterspiel zum Freiburger Stadtjubiläum

Anzeige

Eine Tour durch Freiburg mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten - das können wir jetzt auch zuhause erleben.

Anzeige

Rechtzeitig vor Weihnachten ist ein Leiterspiel in Wimmelbild-Optik entwickelt worden. Dabei muss man die Stadt möglichst schnell durchqueren, um noch rechtzeitig zu einer Party zu kommen. Aber Achtung: unterwegs gibt es natürlich einige Hindernisse. Man kann in ein Bächle treten oder wird vom Kanonenplatz zurück auf den Münsterplatz geschossen. Es gibt aber auch Abkürzungen über Radwege und über andere Verkehrsmittel wie die Schlossbergbahn.

Gespielt wird mit Holzfiguren, Würfel und einem großen Spielplan. Das Spiel wurde von German und Chiara Ernst anlässlich des Stadtjubiläums entwickelt. Es kostet 14,95 Euro, man bekommt es im Jubiläumscontainer und demnächst auch in ausgewählten Spielwarenläden.

Fotos: German Ernst

Anzeige