Südbaden & Schwarzwald

Caféteria in Seniorenzentrum wahrscheinlich ab morgen geöffnet

Anzeige

Land und Einrichtung akzeptieren Vergleichsvorschlag des VGH

Große Freude im Seniorenzentrum Mühlehof in Steinen - ab morgen dürfen Bewohner, die geimpft oder nach einer Corona-Infektion wieder gesund sind, wieder zusammen in der Caféteria essen.

Anzeige

Diesen Vergleichsvorschlag hatte der Verwaltungsgerichtshof gemacht, jetzt haben ihn sowohl das Gesundheitsministerium als auch das Landratsamt Lörrach und das Seniorenzentrum angenommen.

Im März hatten die Mannheimer Richter das spezielle Angebot der Einrichtung in zweiter Instanz abgelehnt, dann aber eingelenkt. Hintergrund war eine Neueinschätzung des Robert Koch-Instituts.
Demnach seien Geimpfte kaum noch ansteckend.

Der Vorsitzende des Landesseniorenrats, Eckart Hammer, sagte, an der Entscheidung könnten sich auch andere Einrichtungen orientieren. Gerade in den Pflegeheimen seien im Schnitt 80 bis 90 Prozent der Bewohner gegen Corona geimpft.

Symbolfoto: Shutterstock

Anzeige