Südbaden & Schwarzwald

In Reute hat heute ein Unbekannter eine Bäckerei überfallen

Anzeige

Mann bedroht Verkäuferin mit einem Messer

In Reute im Kreis Emmendingen hat ein unbekannter Mann heute Mittag eine Bäckereifiliale überfallen.

Anzeige

Der Mann gab der Verkäuferin eine große Kunststoff-Einkaufstasche und forderte diese auf, das in der Kasse befindliche Bargeld dort hinein zu füllen.

Als die Mitarbeiterin dies aber nicht sofort machte, begab sich der Mann ebenfalls hinter die Verkaufstheke, bedrohte sie mit einem Messer und forderte erneut den Inhalt der Kasse.

Nachdem die Angestellte ihm den Bargeldbestand in derzeit unbekannter Höhe aushändigte, flüchtete der Täter aus der Bäckerei und stieg in einen roten Kleinwagen ein, der vor dem Gebäude wartete.

Mit offenem Kofferraumdeckel flüchtete der Fahrer mit dem Räuber in unbekannte Richtung.

Der Täter wird von der Mitarbeiterin wie folgt beschrieben: männlich, ca. 28-30 Jahre alt, ca. 168 cm groß, südländische Erscheinung, korpulente/stämmige Figur, dunkle Haare, braune Augen, dichte Augenbrauen, akzentfreie Sprache.

Er trug ein schwarzes Kopftuch, blauen Einweg-Mundschutz, schwarze Jogginghose, schwarzes Jogging-Oberteil und schwarze Sportschuhe.

Das Kriminalkommissariat Emmendingen (Tel.: 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu der Täterschaft oder dem roten Kleinwagen machen können.

Anzeige