Südbaden & Schwarzwald

Kreis Lörrach: Stadtradel-Bilanz fällt super aus

Anzeige

Teilnehmer waren zwischen 3 und 93 Jahre alt

Super Bilanz beim Stadtradeln im Kreis Lörrach: Mehr als 1500 Bürger haben 21 Tage lang kräftig für den Klimaschutzt in die Pedale getreten.

Anzeige

Sie radelten über 320 tausend Kilometer- fast doppelt soviel wie vor drei Jahren. Damit konnten 47 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.

Der fleißigste Einzelradfahrer brachte es auf 1.660 Kilometer, das erfolgreichste Team auf 10.729 Kilometer. Bemerkenswert war auch die große Altersspanne der Radelnden, angefangen von einem 3-Jährigen bis hin zu einer 93-Jährigen beteiligten sich Menschen aller Altersgruppen.

Der Landkreis Lörrach hatte vom 3.-23. Juli an der internationalen Kampagne für mehr Radverkehr, bessere Luft und Klimaschutz teilgenommen. Die Ergebnisse konnten bis zum 30. Juli nachgetragen werden.

 

Anzeige