Südbaden & Schwarzwald

Lautstarke Marktschreier gastieren in Breisach

Anzeige

Aal-Hinnerk und fünf weitere Verkäufer kommen

Nichts für Geräuschempfindliche ist der Besuch von sechs Marktschreiern in Breisach. Sie preisen kommendes Wochenende ihre Waren auf dem Weinfestgelände an.

Anzeige

Mit von der Partie ist Wurst-Achim, der laut dem Fernsehmagazin Galileo das „lauteste Lebewesen der Welt“ ist. Er wird mit einem großen Wurstsortiment anreisen.

Die Besucher können außerdem bei Käthe-Kabeljau, Nudel-Anne, Milka-Maxx und Käse-Maik einkaufen. Ebenfalls vor Ort ist Aal-Hinnerk, das Original vom Hamburger Fischmarkt. Er bietet Räucherfisch von Aal über Schillerlocken bis zu Lachs an.

Ein Krämermarkt lädt zum Bummeln ein. Hier gibt es unter anderem Lederwaren wie Gürtel und Handtaschen oder Spielzeug. Auf die kleinen Gäste wartet ein Karussell.

Am Freitag, 10. September 2021 um 11:00 Uhr findet die offizielle Eröffnung statt. Bis Sonntag werden die Marktschreier tagsüber lautstark ihre Waren anbieten. Die Eröffnung erfolgt mit einem "Original Marktschreier Frühstück" mit einem Angebot an Wurst & Fisch und Freibier für alle Gäste.

Anzeige