Gesamtsumme: 213.120,18
Markus und Michaela Dold aus Triberg 100,00 €
Marina Schellig aus Buchen 50,00 €
Christina und Michael Boos aus Sinsheim 150,00 €
Claus Mummert aus Neustadt 100,00 €
Gerd + Charlotte Schägner aus 76437 Rastatt 10.000,00 €
Claudia Wolfsteiner aus Neuried 200,00 €
Christiane und Dirk Ams aus Rastatt 30,00 €
Helga Brand aus Augartenstrasse 46/48; 68165 Mannheim 100,00 €
Lothar und Sabine Baumann aus Neuenburg 100,00 €
Reinhard Marschollek aus Rastatt 50,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Lastenrad als Krisenhelfer im Kreis Lörrach

Anzeige

Mit einem Lastenrad werden normalerweise größere Gegenstände transportiert. Durch den Kreis Lörrach tourt aber ab heute ein Lastenfahrrad, das bei psychisch kranken und belasteten Menschen für Entlastung sorgen soll.

Anzeige

Anlass ist der Welttags der seelischen Gesundheit, der in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam über den Berg“ steht.

Hierfür werden hilfreiche Tipps und Empfehlungen von den Menschen in den jeweiligen Gemeinden eingesammelt. Unter den Fragestellungen „Was hilft dir in Krisen?“ und „Wie bist du über den (Corona) Berg gekommen?“ sollen Menschen, die sich angesprochen fühlen, auf vorbereiteten Karten ihre Bewältigungsstrategie niederschreiben und am Lastenrad anheften. Dort können sie von Menschen, die Gefallen an einer der Ideen finden, mitgenommen werden. Das Lastenrad ist damit eine Anlaufstelle für Menschen, die eine erfolgreiche Bewältigungsstrategie in psychischen Krisen gefunden haben, die sich von den Ideen angesprochen fühlen und für solche, die auf der Suche nach konkreter Hilfe sind.

Das Lastenrad macht jeweils auf den zentralen Plätzen in den Orten halt und steht dort jeweils einen Tag lang.

Montag, 11. Oktober: Weil am Rhein, Rathausplatz
Dienstag, 12. Oktober: Lörrach, Bahnhofsplatz
Mittwoch, 13. Oktober: Steinen, Wochenmarkt / NKD
Donnerstag, 14. Oktober. Schopfheim, Fußgängerzone gegenüber Marktplatz
Freitag, 15. Oktober: Zell im Wiesental, Rathausplatz
Samstag, 16. Oktober: Rheinfelden, Fußgängerzone, Zähringerstraße am Torbogen

Foto: Bernhard Wilde

Anzeige