Gesamtsumme: 596.037,79
Christian Kiermeier aus Waibstadt 100,00 €
Manuel Penopp aus La Wantzenau 20,00 €
Nathalie Maurer aus Rheinstetten 20,00 €
Nathanael Penopp aus Rheinstetten 20,00 €
Laura Testa aus Legelshurst 20,00 €
Joshua Testa aus Legelshurst 20,00 €
Leandro Testa aus Legelshurst 20,00 €
Volker Großkopf aus Schollbrunn 50,00 €
Markus Bullinger aus Malsch 300,00 €
Svea Baust aus Mannheim 200,00 €
Südbaden & Schwarzwald

B 500 bis Dezember einspurig

Anzeige

Sanierung zwischen Häusern und Blasiwald

Wer ab heute auf der B 500 zwischen Häusern und Blasiwald unterwegs ist, muss sich mit einer Fahrapur begnügen.

Anzeige

Der Grund: Hier wird eine 62 Meter lange Stützwand saniert. Die Bundesstraße ist deshalb bis Anfang Dezember nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird per Ampel geregelt.

Die Stützmauer befindet sich auf der Talseite der B 500. Die beschädigte, rund zwei Meter hohe Natursteinwand wird auf einer Länge von 32 Metern abgebrochen und durch eine Gabionenwand mit Betonfundament ersetzt. Gleichzeitig werden im Bereich der Baustelle eine neue Asphaltschicht aufgetragen und Leitplanken installiert.

Foto: Regierungspräsidium Freiburg

Anzeige