Gesamtsumme: 596.507,79
Franz Spengler aus Karlsruhe 20,00 €
Diana Schütz aus Wiesloch 50,00 €
Christian Kiermeier aus Waibstadt 100,00 €
Manuel Penopp aus La Wantzenau 20,00 €
Nathalie Maurer aus Rheinstetten 20,00 €
Nathanael Penopp aus Rheinstetten 20,00 €
Laura Testa aus Legelshurst 20,00 €
Joshua Testa aus Legelshurst 20,00 €
Leandro Testa aus Legelshurst 20,00 €
Volker Großkopf aus Schollbrunn 50,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Eschbach: Hier können jetzt 10 000 Feuerwehrleute den Ernstfall proben

Anzeige

Neue Übungsanlage für 7,5 Millionen Euro wird heute in Betrieb genommen

Rund 10 000 Feuerwehrleute aus Südbaden können jetzt in der neuen Übungsanlage im Gewerbepark Breisgau in Eschbach top auf ihre Einsätze vorbereitet werden.

Anzeige

Die Anlage auf rund 11 000 Quadratmeter wird heute feierlich in Betrieb genommen. Sie hat 7,5 Millionen Euro gekostet.

Auf dem Gelände gibt es unter anderem ein eine holzbefeuerte Brandübungsanlage, einen mehrstöckiger Übungsturm und einen Kesselwagen, mit dem realitätsnahe Gefahrgutunglücke geprobt werden können.

Außerdem wurden ein spezieller Trainingsbereich zur Rettung von verschütteten Personen geschaffen und ein Katastrophenschutzlager errichtet.

Die Feuerwehrübungsanlage gilt als Leuchtturmprojekt für ganz Baden-Württemberg.

Bild: Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Anzeige