Südbaden & Schwarzwald

Auf der A5 bei Teningen hat es einen schweren Unfall mit drei Fahrzeugen gegeben

Anzeige

Drei Menschen wurden schwer verletzt

Auf der A 5 bei Teningen hat es heute einen Unfall mit drei Schwerverletzten gegeben.

Anzeige

Ein Autofahrer fuhr am Mittag auf ein Stauende auf, krachte auf den Wagen vor ihm und schob diesen auf weiteren Lkw auf.

Der Fahrer des mittleren Wagens wurde schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Freiburger Klinik geflogen werden. Im Auto des Unfallverursachers wurden ebenfalls zwei Insassen schwer verletzt.

Die A5 Richtung drei Stunden lang in Fahrtrichtung Freiburg gesperrt.

 

Anzeige