Gesamtsumme: 595.837,79
Manuel Penopp aus La Wantzenau 20,00 €
Nathalie Maurer aus Rheinstetten 20,00 €
Nathanael Penopp aus Rheinstetten 20,00 €
Laura Testa aus Legelshurst 20,00 €
Joshua Testa aus Legelshurst 20,00 €
Leandro Testa aus Legelshurst 20,00 €
Volker Großkopf aus Schollbrunn 50,00 €
Markus Bullinger aus Malsch 300,00 €
Svea Baust aus Mannheim 200,00 €
Benjamin Schindler aus Sinsheim 150,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Gottenheim: Ilegales Autorennen hätte richtig schlimm enden können

Anzeige

Polizei sucht nach Zeugen

Ein vermutlich illegales Autorennen bei Gottenheim beschäftigt die Polizei.

Anzeige

Denn in der Nacht auf Sonntag rasten zwei Fahrzeuge auf der B 31 A in westliche Richtung, bis es dann auf der L 115 bei Gottenheim zum Unfall kam.

Der Fahrer eines BMW fuhr in der Rechtskurve geradeaus über die Verkehrsinsel, prallte in eine Schutzplanke und blieb in der Böschung hängen.

Der zweite Wagen, ein VW Golf, kollidierte mit der rechten Schutzplanke. Zum Glück wurden weder die fünf Insassen im VW Golf, noch der Fahrer des BMW verletzt.

Der Sachschaden insgesamt beläuft sich auf über 30 000 Euro. Die Polizei stellte beim BMW-Fahrer Alkoholeinfluß fest.

Die Polizei vermutet nun, dass dem Unfall ein illegales Autorennen vorrausgegangen war und sucht daher nach Zeugen, die etwas beobachten konnten (Polizeirevier Breisach Tel. 07667 9117-0).

 

Anzeige