Gesamtsumme: 596.507,79
Franz Spengler aus Karlsruhe 20,00 €
Diana Schütz aus Wiesloch 50,00 €
Christian Kiermeier aus Waibstadt 100,00 €
Manuel Penopp aus La Wantzenau 20,00 €
Nathalie Maurer aus Rheinstetten 20,00 €
Nathanael Penopp aus Rheinstetten 20,00 €
Laura Testa aus Legelshurst 20,00 €
Joshua Testa aus Legelshurst 20,00 €
Leandro Testa aus Legelshurst 20,00 €
Volker Großkopf aus Schollbrunn 50,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Zell im Wiesental: Tödlicher Bahnunfall

Anzeige

63-jähriger Radfahrer umfährt geschlossene Schranke und wird von Zug erfasst

In Zell im Wiesental ist heute ein Radfahrer von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.

Anzeige

Gegen Mittag überquerte der 63-jährige auf seinem Fahrrad den Bahnübergang beim Bahnhof- dabei hatte er offenbar die geschlossene Halbschranke umfahren.

Der Zug war überwiegend mit Schülern besetzt. Keiner der Fahrgäste wurde verletzt. Diese wie auch Augenzeugen  wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut.

Die Bahnstrecke war etwa 3 Stunden lang gesperrt.

Anzeige