Südbaden & Schwarzwald

Tödlicher Unfall auf der A5 bei Weil am Rhein

Anzeige

53-jähriger fährt ins Stauende

Auf der A5 bei Weil am Rhein ist gestern ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Anzeige

 Dieser ereignete sich gegen 20.30 Uhr kurz vor der Ausfahrt. Der 53-jährige Fahrer eines Kleintransporters fuhr auf einen Sattelzug im Stau auf.

Durch den Aufprall wurde er lebensgefährlich verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt.

Für den Rettungseinsatz und die folgenden Aufräumarbeiten musste die A5 in Richtung Basel ab der Anschlussstelle Efringen-Kirchen bis 00.30 Uhr gesperrt werden.

 

Anzeige