Südbaden & Schwarzwald

Fahrer zwischen Sitz und Armaturenbrett eingeklemmt

Anzeige

Schwerer Unfall auf der A5 bei Freiburg

Auf der A 5 ist am Vormittag bei der Abfahrt Freiburg-Nord der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden.

Anzeige

Er war kurz vor einer Baustelle auf einen LKW aufgefahren. Dabei wurde er massiv zwischen Fahrersitz und Armaturenbrett eingeklemmt. Die Feuerwehr musste hydraulische Rettungsgeräte einsetzen, um den Mann zu befreien. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn Richtung Karlsruhe war zeitweise komplett gesperrt.

Fotos: Feuerwehr Freiburg
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de