Südbaden & Schwarzwald

Schopfheim: Seniorin wird von Zug erfasst und stirbt

Anzeige

86-jährige hatte die geschlossenen Halbschranken ignoriert

Ein tragischer Unfall hat sich am Bahnhof Schopfheim ereignet.

Anzeige

Eine 86-jährige Fußgängerin hat gestern den Bahnübergang bei geschlossenen Halbschranken überquert und war dabei von einem Zug erfasst worden. 

Sie hatte offenbar die akustischen Signale des Zuges und die Notbremsung gar nicht wahrgenommen. Sie verstarb noch am Unfallort.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de