Südbaden & Schwarzwald

Aktionstag Schauinslandbahn für Menschen mit Behinderungen

Anzeige

Mit der Schauinslandbahn auf den Freiburger Hausberg schweben - das können Menschen mit Behinderungen beim Aktionstag am kommenden Sonntag kostenlos erleben.

Anzeige

Das Angebot gilt für Menschen mit einem  Behinderungsgrad ab 50 % und deren Begleitperson, falls diese mit dem Vermerk „B“ im Behindertenausweis eingetragen ist.

Die Seilbahnanlage der Schauinslandbahn sowie das Restaurant Bergstation sind barrierefrei gebaut, Zugangsrampen und Behinderten-WC´s gibt es sowohl an der Tal- wie auch an der Bergstation. Die Seilbahnkabinen sind mit 90 cm breiten Türen ausgestattet. Pro Kabine hat ein Rollstuhl Platz.

Gerne unterstützt das Seilbahnpersonal auf Anfrage beim Ein- und Ausstieg. Menschen mit Behinderungen werden gebeten, sich vor dem Besuch bei der Schauinslandbahn über die individuellen Nutzerhinweise und -möglichkeiten zu informieren: https://www.schauinslandbahn.de/de/ueber-uns/barrierefreiheit

Die Schauinslandbahn erreicht man behindertenfreundlich mit der Stadtbahnlinie 2 bis Endhaltestelle Günterstal, von dort weiter mit dem Bus 21 bis zu Talstation. Die Fahrzeuge der Freiburger Verkehrs AG sind mit entsprechenden Rampen ausgestattet. Die Schauinslandbahn ist durchgehend von 9-17 Uhr in Betrieb.

Foto: Freiburger Verkehrs AG
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de