Südbaden & Schwarzwald

Efringen-Kirchen: Hilfsbereitschaft kommt Frau teuer zu stehen

Anzeige

Unfall während sie Betrunkenem hilft

Eine Autofahrerin hat gestern in Kleinkems einem Betrunkenem von der Straße geholfen. Währendessen fuhr ein Auto in ihr abgestelltes Fahrzeug.

Anzeige

Der Unfall ereignete sich Montagabend auf der Kreisstraße Höhe der Autobahnmeisterei.

Eine 52-jähriger Autofahrerin hatte einen offensichtlich betrunkenen Mann auf der Straße entdeckt und angehalten, um ihn von der Fahrbahn zu begleiten. Eine 62-jährige Fahrzeuglenkerin bemerkte das auf der Fahrbahn stehende Auto wohl zu spät und fuhr trotz einer Vollbremsung auf dieses auf.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

Um den zuvor auf der Fahrbahn herumtorkelnde 33-jährigen Mann kümmerten sich seine Arbeitskollegen. Ein Atemalkoholvortest ergab, dass er etwa 2,5 Promille Alkohol im Blut hatte.

 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de