Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
tilt-gc124da793_1920.jpg
tilt-gc124da793_1920.jpg

Freiburg: Fill The Bottle – Kippen Sammeln für die Umwelt

Am 26.Oktober startet in Freiburg am Platz der Alten Synagoge eine Fill The Bottle (dt: Füll die Flasche) Challenge. Dort werden von 17 bis 18 Uhr so viele Kippenstummel wie möglich aufgesammelt.

Kippensammeln für die Umwelt 

Die Aktion „Kippen Sammeln für die Umwelt“ wurde 2019 von der Hip-Hop-Band Zweierpasch nach Deutschland geholt. Bei dem Instagram-Hype geht es darum, in einer Stunde möglichst viele Kippenstummel vom Boden aufzulesen und die leeren Flaschen zu füllen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fotografieren ihre mit Kippenstummel befüllten Flaschen. Um auf die Aktion aufmerksam zu machen, laden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Bild mit dem Hashtag #fillthebottle auf ihren Social-Media-Kanälen hoch. 

Die nächste Fill The Bottle Challenge 

Heute Abend am 26. Oktober startet Zweierpasch in Freiburg am Platz der Alten Synagoge die nächste Challenge, von 17 bis 18 Uhr sollen dort möglichst viele Kippenstummel gesammelt werden. Alles, was benötigt wird, sind lediglich zwei PET-Flaschen. 
 

Wie gefährlich sind Kippenstummel wirklich 

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO landen täglich rund 10 Milliarden Kippenstummel in unserer Umwelt. Von dort gelangen die Giftstoffe in Kinderhände und ins Grundwasser. Allein ein Kippenstummel kann bis zu 40 Liter Grundwasser verunreinigen. Also eine wichtige und gute Aktion für die Umwelt.