KI: Plätzchen
KI: Plätzchen
Weihnachtszeit

Rezept: "Be happy"-Plätzchen

Wir haben ein Plätzchen-Rezept entwickelt, dass alle Zutaten kombiniert, die uns glücklich machen – für das Ultimative „Be Happy“-Plätzchen.

Mit einem Keks gutgelaunt in den Tag starten. Das haben wir versucht, natürlich nur mit Dingen, die wir auch im Supermarkt kaufen können. Wir haben uns diese Dinge rausgesucht: 

  • Cashew (hilft dabei, dass der Körper das Glückshormon Serotonin produziert)
  • Schokolade (macht glücklich)
  • Vanille (bedeutendstes Aroma der Welt, Stimmung wird durch Geruch positiv beeinflusst, Geruch wirkt beruhigend)
  • Zimt (die Polyphenole darin sorgen für Zufriedenheit und wirkt auch leicht aphrodisierend)
  • Blaubeeren (verbessern die Stimmung, aktivieren das Immunsystem)

Das Rezept

Zutaten: 

  • 150 g Cashewkerne, fein gemahlen
  • 200 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 100 g getrocknete Blaubeeren
  • 200 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • Eine Prise Salz

Zubereitung: 

  1. Die Cashewkerne fein mahlen und beiseite stellen.
  2. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und ebenfalls beiseite stellen.
  3. In einer großen Schüssel die weiche Butter mit dem braunen Zucker cremig schlagen. Das Ei und den Vanilleextrakt hinzufügen und gut vermengen.
  4. Das gemahlene Cashew, geschmolzene Schokolade, Zimt und eine Prise Salz in die Schüssel geben. Alles gründlich verrühren.
  5. Das Mehl nach und nach dazugeben, bis ein homogener Teig entsteht.
  6. Die getrockneten Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben, bis sie gleichmäßig verteilt sind.
  7. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  8. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  9. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf das Backblech setzen. Die Kugeln leicht flach drücken.
  10. Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen für ca. 10-12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  11. Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  12. Optional können die Plätzchen noch mit geschmolzener Schokolade oder einer Puderzucker-Glasur verziert werden.
TRAIN mit SHAKE UP CHRISTMAS

Christmas Hits

Christmas Hits


Es läuft:
TRAIN mit SHAKE UP CHRISTMAS