Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Hund Silvester
Radio Regenbogen
Hund Silvester
Gewöhnung an Feuerwerksgeräusche

Silvesterknaller: So kannst du deinen Hund beruhigen

Silvester ist für Haustierhalter oftmals stressig. Denn die Tiere haben meistens Angst vor den lauten Geräuschen. Doch ihr könnt etwas dagegen tun.

Obwohl ein Verkaufsverbot für Feuerwerke und Böller gilt, werden sich es einige Leute trotzdem nicht nehmen lassen und Knaller zünden. Das ist meist für unsere Hunde ein Problem, da sie schlecht damit umgehen können. Wie du deinen Hund beruhigen kannst, liest du hier.

In erster Linie sollte man nicht selbst in Panik geraten und dem Hund Ruhe und Normalität signalisieren. Auf überfürsorgliches Trösten solltest du verzichten. Hunde verstehen keinen Trost und haben somit immer mehr das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.

Vor dem Feuerwerk

Am Silvesterabend selbst solltest du die Gassi-Runden kurz halten. Gegen 20 Uhr solltet ihr das letzte Mal draußen gewesen sein. Abends sollte der Hund dann eine extra große Portion zu essen bekommen. Ein schwerer Magen hat seltener Angst. Im Haus oder in der Wohnung sollten die Rollladen und Jalousien heruntergezogen werden.

In den Tagen vor der Silvesternacht kannst du den Hund schon langsam mit Videos mit Feuerwerksgeräuschen an die Knaller gewöhnen. Zuerst sollte der Ton sehr leise eingestellt sein. Wenn der Hund gar nicht darauf reagiert, kannst du nach und nach lauter werden.

Du kannst deinem Hund auch Ohrenschützer oder Thundershirts besorgen. Daran muss der Hund allerdings gewöhnt sein.

Während dem Böllern

Lasse während der Feuerwerke gezündet werden, den Fernseher und das Radio laufen. Das lenkt den Hund hab und die Knaller wirken nicht mehr so laut. Frage deinen Hund sitzende Kommandos ab. Auch das lenkt ihn ab. Lecken und kauen beruhigt unsere Hunde ungemein. Ein Kausnack oder ein gefüllter Kong kann unseren Vierbeinern helfen. Wenn all das nicht klappt, dann sollte man dem Hund einen gemütlichen Rückzugsort zur Verfügung stellen, an den er sich zurückziehen kann.

Was tun bei sehr großer Angst

Wenn dein Hund sehr große Angst vor den Feuerwerksgeräuschen hat, solltest du im Vorfeld den Tierarzt nach einem Beruhigungsmittel fragen.