Mein Morgen

10.000 Euro für Annika aus Hockenheim

Anzeige

Unser Versprechen, eingelöst für die siebenköpfige Familie

Es war das große Finale unserer Aktion „Radio Regenbogen zahlt Ihre Rechnung“: Unter allen, die im Februar mitgemacht haben, verschenken wir 10.000 Euro. Freuen durfte sich schließlich Annika, ihr Mann und ihre fünf Kinder aus Hockenheim.

Anzeige

Was für ein Tag, was für ein Morgen für Familie Hamleh aus Hockenheim. Montagfrüh um kurz nach 7 Uhr konnten sie ihren Ohren nicht trauen, als Cristina Klee und Otti den Namen von 5fach-Mama Annika genannt haben. Sofort rief sie bei uns an und so haben wir unser 10.000 Euro Versprechen eingelöst. Die ganze Familie war völlig aus dem Häuschen, denn endlich können sie sich einige langgehegte Wünsche erfüllen. Der neunjährige Raphael träumt seit Monaten von einem Besuch in einem Spaßbad, Töchterchen Elli möchte unbedingt mal Ponyreiten und die Älteste, Dana, freut sich auf eine ausgedehnte Shoppingtour mit ihrer Mama - natürlich alles, sobald es die Corona-Verordnung wieder zulässt. All diese Wünsche und noch mehr müssen jetzt nicht mehr finanziell hinten angestellt werden.

Und das ist noch nicht alles. Die Familie möchte unbedingt einen Bollerwagen packen, mit Dingen, die Obdachlose in Mannheim dringend benötigen, um ihnen eine Freude zu machen und ihr Leid in dieser ohnehin schwierigen Zeit ein wenig zu lindern.

Cristina Klee hat die Familie am Montagvormittag besucht und den riesigen Scheck über 10.000 Euro übergeben. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!
 

 
Anzeige