Mein Morgen

​Diese 5 Camping-Erfindungen machen deinen Wohnwagen-Urlaub perfekt

Anzeige

Camping- und Wohnmobilfan Otti vom Morgen spricht hier aus Erfahrung und zeigt uns fünf Camping-Must Haves die hilfreich sind und ihn schon seit längerer Zeit glücklich machen.

Anzeige
bioethanolkamin.jpg

Camping wird vor allem mit Entspannung verbunden. Abends darf beim gemütlichen Beisammensitzen keinesfalls ein Bioethanol Tischkamin fehlen. Ein Glaszylinder wird auf eine untere Flammenschale aufgesetzt. In dieser befindet sich eine Dose mit Brenngel. Jetzt nur noch anzünden und dann kann das herrliche Ambiente auf dem Campingtisch genossen werden. Dank der Größe ist er überall und flexibel einsetzbar. Aber Achtung: Die Flamme ist erst bei Dunkelheit gut erkennbar.
 

markisenhaken-fb.jpg

Wohin mit der nassen Wäsche nach dem Baden im See? Man will ja schließlich keine große Wäschespinne in den Campingurlaub mitschleppen. Auch hierfür hat Otti ein hilfreiches Gadget: Markisenhaken. Einfach die Haken in die entsprechende Leiste an der Markisenvorderseite einziehen. Et voilà, die Wäsche kann trocknen. Auch zur Anbringung eines Tarps zum Sonnenschutz kann der Markisenhaken verwendet werden. Eine super günstige und vor allem platzsparende Erfindung, die vielfältig einsetzbar ist.
 

solarpanel.jpg

Ein nachhaltiges und ziemlich praktisches Gadget ist ein kleines mobiles Solarpanel. Vor allem eignet sich dies für Camper:innen, die oft frei stehen und deren Bord-Batterie nicht immer beansprucht werden soll. Mit dem faltbaren Solarpanel ist man überall autark. Zwei Anschlüsse und Karabiner zum Aufhängen sind ebenfalls dabei. Otti ist überzeugt: „Bei gutem Licht ist mein Handy sehr schnell voll aufgeladen.“. Einen Extra- Geheimtipp liefert er auch direkt mit: Man solle nicht dauernd durch den dunklen Wald laufen. Das bringe nichts.

Auch eine Schwanenhals-Tablet Halterung bringt Vorteile mit sich. Egal ob während der Fahrt im Wohnmobil, oder auf dem Campingplatz selber. Der Schwanenhals ist in alle Richtungen biegbar und findet überall halt, die Möglichkeiten zum festklemmen bieten.
 

weinglashalterungen.jpg

Das Wichtigste zum Schluss: Gerne genießt man im Urlaub doch mal ein Gläschen Wein.  Da dürfen Halterungen für Weingläser beim perfekten Wohnmobilurlaub natürlich nie fehlen.

Wirklich hilfreiche Erfindungen, die allemal gut zu kennen sind und Deinen Campingurlaub perfekt machen.  

Anzeige