Mein Morgen

Wohnmobildinner in Simonswald

Anzeige

"Klein, aber fein!"

Mitten im Grünen, sanfte Hügel und saftige Wiesen umranden den Hof in Simonswald. Hier hat sich Matthias Wehrle seinen Traum verwirklicht. Die Idee zum „Wohnmobildinner“ wurde aus der Not geboren, ist heute aber ein voller Erfolg!

Anzeige

Matthias Wehrle kommt aus dem Schwarzwald und ist gelernter Koch. Guter Service liegt ihm am Herzen. Nachdem es mit dem eigenen kleinen (Hof)-Restaurant wegen Bauvorschriften nicht geklappt hat, hatte er sich zusammen mit seiner Frau zunächst einen Cateringservice aufgebaut. Doch in der Corona-Pandemie ist das Geschäft komplett zusammengebrochen. So ist die Idee "Wohnmobildinner" aus der Not geboren. Heute ist es aber genau das, was Matthias Wehrle schon immer machen wollte: "Klein, aber fein".

Platz für drei Wohnwagen

Bis jetzt waren schon 90 Wohnmobile mit rund 200 Gästen zu Gast bei Matthias Wehrle. Am Hof haben drei Wohnmobile Platz. Pro Wagen dürfen maximal vier Personen am Wohnmobildinner teilnehmen.

Nach vorheriger Reservierung werden die Gäst:innen empfangen. Sie bekommen "James" den persönlichen Butler an ihren Platz gestellt. James ist ein Stock mit einem farbigen Metallbecher als Kopf. Ebenfalls bekommen sie eine große Korb-Seemannskiste mit Tischdecke, Begrüßungsgetränken, Porzellangeschirr, edlen Gläsern, Kerzen und einem keinen Appetithappen an den Platz. Nachdem die Gäst:innen zur Ruhe gekommen sind, können sie den bunten Metallbecher auf James platzieren, um zu signalisieren, dass sie mit dem Dinner beginnen möchten.

Das Menü wird dann nach derzeitiger Corona-Vorschrift an das Wohnmobil geliefert. Und das kann entweder nach persönlicher Vorliebe - oder nach Monatsplan genossen werden. Wehrle bietet Qualität aus der Region. Heimisches Rind ist das Aushängeschild, aber auch Fisch oder Huhn kommen auf den Teller.

Gäst:innen können auch über Nacht bleiben

Das Wohnmobildinner kostet pro Person, inkl. Getränke, 75 Euro. Gäst:innen dürfen auch über Nacht bleiben, was besonders praktisch ist, wenn ein paar Weine probiert wurden.

 

Weitere Informationen zum Wohnmobildinner im Simonswald findest du hier!

Wohnmobildinner im Simonswald

Wo du ein Wohnmobildinner auf deiner Urlaubsroute buchen kannst, erfährst du hier!

WoMo Explorer

Anzeige