Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Von Sinnen
Naturkundemuseum Karlsruhe
Von Sinnen
Karlsruhe

„Von Sinnen“ – Neue Sonderausstellung im Naturkundemuseum

Den Besuchern sollen die unterschiedlichen Sinne der Menschen, Tiere und Pflanzen nähergebracht werden.

„Von Sinnen“ – Neue Sonderausstellung im Naturkundemuseum

Ab dem 1.12.22 können die Besucher im Naturkundemuseum Karlsruhe die neue große Sonderausstellung „Von Sinnen“ bestaunen. Viele Elemente zum Ausprobieren und Nachempfinden sollen den Besuchern die unterschiedlichen Sinne der Menschen, Tiere und Pflanzen näherbringen.

Unter der Überschrift „Vielfalt der Sinne“ werden den Besuchern im ersten Teil der Ausstellung zunächst alle unterschiedlichen Sinne der Menschen, Tiere und Pflanzen vorgestellt und ihre Funktionsweisen erklärt.

Im zweiten Teil der Ausstellung wird anhand von ausgewählten Beispielen veranschaulicht, mit welchen Sinnen Tiere und Pflanzen die wichtigsten Aufgaben im Leben meistern.

Eindrucksvolle Exponate wie Tierpräparate und eigens angefertigte Modelle, Schaubilder und informative Texte vermitteln die Themen auf abwechslungsreiche Weise. Das ist aber nicht alles, Mitmachen ist Teil des Konzepts. So gibt es interaktive Stationen, an denen die eigenen Sinne ausprobiert und die Sinne anderer Lebewesen nachempfunden werden können.

Die Ausstellung soll für alle erlebbar sein: Zahlreiche Hör-, Riech- und Taststationen, Modelle und Grafiken zum Ertasten, Texte in Brailleschrift, Videos in deutscher Gebärdensprache, eine App, mit der blinde und sehbehinderte Menschen die Ausstellung erkunden können, sowie eine weitgehend barrierearmen Ausstellungseinrichtung ermöglichen die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen. Ein analoges und ein taktiles Leitsystem weisen den Weg durch die Ausstellung.