Corona

Der digitale EU-Impfpass ist da

Anzeige

Für bereits geimpfte Urlauber wird das Reisen jetzt einfacher

Zuerst gab es das kleine gelbe Impfbüchlein, dann den digitalen Impfpass. Seit dem 01. Juli gibt es nun auch die standardisierte EU-Version. Warum das Reisen für Menschen mit vollem Impfschutz dadurch einfacher wird und wo du das Zertifikat herbekommst, erfährst du hier.

Anzeige

Welche Vorteile bietet das digitale EU-Zertifikat?

Für Inhaber des Zertifikats entfallen die Test- und Quarantänepflichten bei der Einreise in andere EU-Staaten. Bei der Einreise nach Polen oder Bulgarien ersparst du dir ganze 10 Tage Quarantäne! In manchen Ländern, wie beispielsweise Italien, kannst du außerdem öffentliche Veranstaltungen besuchen, ohne einen negativen Test vorweisen zu müssen.
Für die Länder, die sich an dem digitalen Impfpass beteiligen, wird das Überprüfen von Impfnachweisen einfacher und dauert dadurch weniger lang.

Welche Länder machen mit?

Das Zertifikat gilt in allen EU-Mitgliedsstaaten und zusätzlich in Liechtenstein, Island, Norwegen und der Schweiz. Allerdings gibt es in einigen Ländern noch Schwierigkeiten bei der technischen Umsetzung. Zu diesen Ländern zählen Irland, Malta, die Niederlande, Rumänien, Schweden, Ungarn, Zypern und die Schweiz. Bis spätestens Mitte August soll die technische Umsetzung auch dort problemlos funktionieren. Genaue Informationen zum aktuellen Stand in den jeweiligen Ländern findest du hier.

Wie bekomme ich das Impfzertifikat?

Nach der Impfung erhältst du einen QR-Code, den du mit deinem Smartphone einscannst. Wenn du bereits in den letzten Monaten in einem Impfzentrum geimpft wurdest, erhältst du deinen QR-Code per Post. Wurdest du von deinem Arzt geimpft, musst du dich selbst um das Zertifikat kümmern. Dafür meldest du dich einfach bei deinem Arzt oder alternativ in einer Apotheke und bittest um eine nachträgliche Erstellung des digitalen Passes. Alles was du dafür brauchst ist dein Personalausweis und dein gelbes Impfheft.

Was ist, wenn ich verreisen möchte, aber noch kein Zertifikat besitze?

Du kannst auch weiterhin mit Test statt Impfung reisen. Allerdings musst du dabei die länderspezifischen Test- und Quarantäneregelungen bei der Einreise beachten. Wenn du schon geimpft bist, aber das digitale EU-Zertifikat noch nicht besitzt, musst du deinen Impfnachweis analog mitführen.

Anzeige