Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Telefonzelle
Telefonzelle

Mach es gut, liebe Telefonzelle

Im Februar 2023 sollen alle Telefonzellen bundesweit abgeschaltet werden, schon am Montag 21.11. wird die Münzzahlung deaktiviert.

Das Ende einer Ära

Die Münzzahlung wird am Montag, dem 21.11. in den noch rund 12.000 verbleibenden Telefonzellen bundesweit abgeschaltet. Wer dennoch eine Telefonzelle verwenden möchte, ist auf die Zahlungsfunktion mit einer Telekomkarte angewiesen. Bis Februar 2023 sollen allerdings alle Fernsprecher abgeschaltet werden. Es wird allerdings noch etwas dauern, bis diese dann tatsächlich alle entfernt und abgebaut wurden, Schätzungen zufolge bis Anfang übernächsten Jahres. 142 Jahre waren die Telefonzellen unser ständiger Begleiter und nun endet eine Ära.

Telefonzellen sind nicht mehr wirtschaftlich

Durch die starke Verbreitung von Mobilfunkgeräten ist kaum noch jemand auf Telefonzellen angewiesen. Nach Angaben der Telekom sind diese nicht mehr wirtschaftlich. So wurde in rund 3800 der öffentlichen Telefone im letzten Jahr kein einziges Gespräch geführt. Für die Telekom ist eine Telefonzelle dann unwirtschaftlich, wenn diese einen Umsatz von unter 50 Euro im Monat einbringt. Denn die Telefonzellen müssen gewartet und gereinigt werden, außerdem kommen die Stromkosten und der Telefonanschluss dazu.