Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.
Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.
Kriminalität

Abzocke statt heiße Liebe - Frau lässt Mann nackt zurück

Er hoffte auf ein Schäferstündchen, wurde aber bestohlen und nackt zurückgelassen.

Eine Spaziergängerin entdeckte den 28 Jahre alten Mann am Samstagabend in einem Gebüsch. Dieser gab bei der Polizei an, sich über ein Kleinanzeigenportal dort mit einer jungen Frau verabredet zu haben. Nachdem sich beide auszogen und die gesamte Kleidung und alle Wertgegenstände im Fahrzeug der jungen Frau abgelegt hatten, wollte diese das Fahrzeug noch kurz umparken, damit man weniger gesehen wird. 

Allerdings fuhr sie unbekleidet mit dem Fahrzeug einfach davon. Den Mann ließ sie nackt zurück. Er versteckte sich daraufhin in einem Gebüsch. Die Polizei sucht nun nach einer jungen Frau mit blondem Haar und der Tätowierung «no cash, no life» (kein Bargeld, kein Leben) am linken Unterarm. 

© dpa-infocom, dpa:240414-99-669518/2
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

ADELE mit ROLLING IN THE DEEP

RADIO REGENBOGEN Rhein-Neckar

RADIO REGENBOGEN Rhein-Neckar


Es läuft:
ADELE mit ROLLING IN THE DEEP