Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Lehrer bringt 14-Jährige vor Gericht

Anzeige

Die Schülerin postete heimlich ein Bild auf Facebook

Ab Morgen muss sich ein junges Mädchen in Düsseldorf vor Gericht behaupten – die 14-Jährige fotografierte heimlich ihren Lehrer und postete das Bild auf Facebook mit der Beschreibung „Behinderter Lehrer ever“.

Anzeige

Wo andere die Achseln zucken macht der 64-jährige Pädagoge ernst: Er stellte Strafantrag gegen die Schülerin einer Düsseldorfer Förderschule, weil diese im Unterricht heimlich ein Bild von ihm aufnahm und mit den Worten „Behinderter Lehrer ever“ auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte.

Das Verfahren findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ein ähnlicher Fall ist bislang nicht bekannt – vermutlich werden Vergehen dieser Art in der Regel durch schulische Sanktionen bestraft.

Der Lehrer soll über Dritte von dem Bild erfahren haben, das Ganze ereignete sich im November 2015. Die 14-Jährige muss sich nun womöglich dem Vorwurf des Verletzens der Persönlichkeitsrechte erwehren. Das Urteil soll noch morgen bekannt gegeben werden.
 

Anzeige