Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Deutsche Bahn: Mit diesem Trick kommst Du an günstige Bahn-Tickets

Anzeige

Die Preise der Fernbusse machen der Deutschen Bahn zu schaffen. Vor allem im direkten Preisvergleich kann die Schiene immer seltener mit der Straße mithalten. Allerdings nur, wenn Kunden ganz herkömmlich versuchen, über die Webseite der Deutschen Bahn oder am Schalter ihre Fahrkarten zu kaufen. Denn an einem anderen Ort gibt es fast immer billigere Tickets: auf Fernbusvergleichsportalen.

Anzeige

Ein Test des Portals vergleich.org ergab, dass Bahn-Tickets in Fernbusportalen fast immer am günstigsten sind. So konnte man vor kurzem, Tickets für die Strecke Hamburg-Stuttgart noch zwei Tage vor Abfahrt, für 39 Euro ergattern. Auf ihrer Webseite verlangte die Bahn 91 Euro.

Eines der bisher krassesten Angebot sei laut F.A.S. der Spezialpreis von 19 Euro bei den Fernbusvergleichen, während auf der Webseite ein Preis von 111 Euro für die gleiche Fahrt angeboten wurde. Der Fernbus wäre in diesem Fall sogar 90 Cent teurer gewesen und dazu noch deutlich langsamer. Diese Super-Ersparnisse findest Du auf Vergleichsseiten wie busliniensuche.de, fromatob.de und fernbusse.de.

Anzeige