Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

WhatsApp-Chats löschen: Nur so werdet ihr Nachrichten los

Anzeige

"Gelöschte" Daten werden nur als gelöscht markiert, aber nicht überschrieben

Wer einen WhatsApp-Chat löschen will, der kann das theoretisch ganz einfach in der App tun. Dies funktioniert allerdings nur teilweise, wie jetzt ein Sicherheitsforscher herausgefunden hat.

Anzeige

Gelöschte Nachrichtenverläufe bei WhatsApp werden nämlich nicht vollständig von eurem Handy entfernt. Das hat der Forscher Jonathan Zdziarksi in der iOS-App herausgefunden. Der Grund dafür ist, dass nach dem „Löschen“ Spuren des Chatlogs auf dem Gerät zurückbleiben. Die Daten werden nur als gelöscht markiert, aber nicht überschrieben. Allerdings können Chats nur wiederhergestellt werden, wenn man Zugriff auf das Gerät hat.

Als Nutzer solltet ihr also keine Angst davor haben, dass jemand eure gelöschten Nachrichten lesen kann, solange er nicht auf euer Handy zugreifen kann. Wenn ihr eure Chat-Verläufe trotzdem vollständig von eurem Smartphone entfernen wollt, müsst ihr WhatsApp komplett deinstallieren. Beachtet dabei aber bitte, ob ihr ein Chat-Backup angelegt habt, um die anderen Chats wiederherzustellen.

Anzeige