Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 523.178,10
Philipp Müller aus Bad Schönborn 50,00 €
Marion Kümmerle aus Umkirch 50,00 €
Manfred Doerfer aus Erlenbach 50,00 €
Ulrike und Dirk Wacker aus 79427 Eschbach 50,00 €
Marek Gruska aus Sinsheim-Weiler 50,00 €
Willi Hauenstein aus 68775 Ketsch 30,00 €
Helene & Gerhard Ernst aus Wyhl 150,00 €
Sven Reichert aus Rastatt 30,00 €
Dominika Markwordt aus Rastatt 150,00 €
Michael Kast aus Ilvesheim 100,00 €
Magazin

Allo: Konkurrenz für Whatsapp?

Anzeige

Der neue Messenger von Google

Ab sofort gibt es eine neue Messenger-App: Google Allo. Damit wagt Google einen Frontalangriff gegen Whatsapp und den Facebook-Messenger. Bei Whatsapp gibt es momentan weltweit eine Milliarde Nutzer.

Anzeige

Was kann Google Allo?

So ziemlich dasselbe wie Whatsapp, es gibt aber ein Alleinstellungsmerkmal: Den Google Assistant. Das ist wie die Google-Suche - nur als Person. Also schreibt ihr im Chat mit dem Assistant zum Beispiel: "Welches Restaurants gibt es in der Nähe?" Und im Chat wird euch direkt geantwortet. Wie bei Siri von Apple nur als Chat.

Im Messenger ist das aber ganz praktisch - wenn ihr in ner Chatgruppe mit Freunden seid und darüber diskutiert, welchen Film ihr angucken sollt, dann könnt ihr den Assistent dazuschalten, alle Vorschläge durchlesen und reservieren. Also ihr müsst nicht zwischen Anwendungen hin- und herwechseln.

Der Google Assistent ist bis jetzt leider nur auf englisch, soll aber bald auf Deutsch rauskommen. Dann gibt es noch die Option, dass ihr Nachrichten verschickt und die nach einer bestimmten Zeit wieder gelöscht werden. Ziemlich abgekupfert von Snapchat, aber eine gute Funktion. Vor allem stellt ihr selbst ein, wann die Nachricht gelöscht werden soll. Alle Affären werden sich freuen.

Ist Google Allo besser als Whatsapp?

Abwarten. Bis jetzt lässt sich nur soviel sagen: Allo ist mit Whatsapp gleichzusetzen. Aber Whatsapp hat eine Milliarde Nutzer - und Allo nicht. Und eine Messenger-App ohne Nutzer ist unnötig. Die Einstellungsmöglichkeiten bei Whatsapp sind besser, aber Allo hat den Assistenten. Ob der allerdings zum "Whatsapp-Killer wird", bleibt zweifelhaft.

Hinweis: Google Allo ist wahrscheinlich ab dieser Woche bei uns in Deutschland verfügbar - im Apple Appstore und im Google Playstore.

 

Anzeige