Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Darum solltet ihr Handtücher nach 1-3 Jahren austauschen

Anzeige

In einem feuchten Handtuch sammeln sich in den Falten Bakterien, Keime und Schimmel.

Jeder von euch benutzt es jeden Tag: das Handtuch! Dieses hat jedoch ein Ablaufdatum, da es ein absolutes Paradies für Bakterien, Keime und Schimmel ist.

Anzeige

Das Wichtigste beim Reisen per Anhalter durch die Galaxis ist das Handtuch. Aber nicht nur im Roman von Douglas Adams ist es ein wichtiges Utensil, sondern auch in unseren Badezimmern. Jeder nutzt jeden Tag das Handtuch - zum Duschen, zum Abtrocknen der Hände nach dem Waschen und und und ... was viele aber nicht wissen: ein Handtuch hat auch ein Ablaufdatum, da es ein Biotop für Keime, Bakterien und Schimmel ist. Das Handtuch bei 60 Grad zu waschen, ist zwar schon ganz hilfreich, dennoch wird empfohlen, Handtücher nach einem bis drei Jahren auszutauschen.

Der Grund: In einem feuchten Handtuch sammeln sich in den Falten Bakterien, Keime und Schimmel. Durch die vergrößerte Oberfläche der Fasern kommen da einige unerwünschte Gäste zusammen, die man sich nach mehrmaligem Benutzen auf dem Körper verteilt und auch nach dem Waschgang nicht ganz verschwinden. Das kann euch durchaus krankmachen. Empfohlen wird daher, besonders Dusch-Handtücher nach drei Verwendungen zu waschen und nach einem bis drei Jahren komplett auszusortieren.

"Ich kaufe mir doch nicht jedes Jahr einen Satz neue Handtücher!", so könnte ein Kritikpunkt lauten. Es gibt dazu aber einen kleinen Trick: Wenn ihr in den Urlaub fahrt, nehmt einfach ein paar alte Handtücher mit, die ihr durchaus ausrangieren würdet. Diese könnt ihr dann einfach im Hotel lassen und habt so auf der Rückreise mehr Platz im Koffer, den ihr mit Mitbringseln oder neuen Klamotten füllen könnt.

Anzeige