Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Diese Neueröffnung einer McDonald's-Filiale sorgt für Entrüstung!

Anzeige

BigMac statt Oblate

Auf der ganzen Welt gibt es 38.000 McDonald's-Filialen. Doch diese Neueröffnung dürfte für viel Diskussionsstoff und Empörung sorgen.

Anzeige

An diesem Fast-Food-Giganten kommt man nur sehr schwer vorbei, denn inzwischen gehören die Filialen schon regelrecht zu jedem Stadtbild dazu: McDonald's. Über 38.000 davon gibt es auf der Welt an allen möglichen Orten. Jetzt hat allerdings eine Filiale eröffnet, die für jede Menge Diskussionsstoff und Empörung sorgt. McDonald's gibt es jetzt auch im Vatikan, in unmittelbarer Nähe zum Petersplatz. In dem Gebäude, das dem Vatikan gehört, leben einige Kardinäle, wie einst auch Joseph Ratzinger, bevor er als Benedikt XVI. zum Papst gewählt wurde.

Vor der Messe mit dem heiligen Vater können sich die Gläubigen ab jetzt noch schnell einen BigMac zwischen die Kiemen schieben.

Die Filiale befindet sich direkt vor der Vatikanmauer am Borgo Pio. Auf der bekanntesten Touri-Meile Roms befinden sich zahlreiche Souvenirshops und Restaurant.

Anzeige