Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Achtung vor diesen Gutscheinen über Whatsapp und Facebook!

Anzeige

Diese Links solltet ihr auf keinen Fall anklicken.

Angeblich verschenken Lidl, Rewe, Netto und H&M gerade zahlreiche Gutscheine, doch bei diesen Whatsapp- und Facebook-Nachrichen handelt es sich um einen Fake.

Anzeige

100 oder 250 Euro, die man mal schnell bei H&M oder Lidl auf den Kopf hauen kann - das wäre schön. Viele Whatsapp- und Facebook-Nutzer erhalten gerade Nachrichten, die einem tolle Gutscheine versprechen. In der Nachricht heißt es dann beispielsweise:

"Guck mal: http://www.lidl.de-gutscheine.com 250 € Gutschien von LIDL. Sie eiern ihren Jahrestag. Ich glaube, es ist ein beschränktes Angebot. Ich habe mir meinen schon geholt."

Für den User wirken die versprochenen Gutscheine so, als hätten sie diese bereits gewonnen. Der eine Klick soll sie zum unerhofften Geldsegen führen. Doch Vorsicht! Wer eine derartige Nachricht mit angeblichem Gutschein bekommen hat, sollte den Link erst gar nicht aufrufen. Statt der erhofften Einkaufsgutscheine erwarten euch dann aber dubiose Gewinnspiele und Datenfallen.

Die Masche ist nicht neu, aber deshalb nicht automatisch ungefährlich, denn oft erhaltet ihr die Nachricht von euren eigenen Kontakten. Wie das geht? Ganz einfach! Der User kann nur auf die Webseite gelangen, indem er einige Fragen beantwortet und die Nachricht an acht seiner Freunde weiterleitet. Danach wird er dann wiederum auf eine Seite geführt, auf der sich ein Gewinnspielformular befindet, mit dem die Betrüger versuchen Daten zu klauen.

Also, Finger weg von diesen Nachrichten und den angeblichen Gutschein-Gewinn am besten gleich löschen.

 

Anzeige