Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Gefährliche Irrfahrt mit drei Rädern

Anzeige

Auch ein fehlender Reifen konnte diese Dame nicht stoppen

Leider kommt es oft vor, dass Fahrer nach kleineren Unfällen beim Parken oder ähnlichem vom Unfallort flüchten und den Schaden nicht melden. Dass jemand nach einem Unfall versucht, mit nur drei Rädern weiterzufahren, sieht man allerdings selten.

Anzeige

Am Sonntagnachmittag war eine ältere Dame auf der Bundesstraße 294 von Freudenstadt in Richtung Pforzheim unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abkam. Hierbei wurde ihr linkes Vorderrad beschädigt, aber anstatt stehenzubleiben und Hilfe anzufordern, setzte die 82-jährige ihre Fahrt einfach fort. Als sie immer wieder auf die Gegenfahrbahn geriet, löste sich schließlich ihr Vorderreifen vollständig, rollte in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem BMW zusammen.

Doch selbst mit nur noch drei verbleibenden Reifen ließ sich die Dame nicht zum Anhalten bewegen. Gestoppt werden konnte sie erst, als andere Autofahrer, die das Geschehen beobachtet hatten, vor ihr langsam abbremsten. Bei ihrer Irrfahrt verursachte die 82-jährige einen Schaden von rund 1.800€. Zeugen und andere Geschädigte des Unfallhergangs werden gebeten, sich mit weiteren Informationen bei der Polizei zu melden.

Anzeige