Magazin

Wer tut so etwas? Kater in Mülleimer entsorgt

Anzeige

Sollte das Tier vor den Ferien entsorgt werden?

Der arme Kater wurde in einer Umhängetasche im Abfallkorb entdeckt.

Anzeige

Traurig blickt der Kater in die Kamera. Zum Glück wurde der "Stubentiger" in einem Mülleimer am Heilbronner Bahnhof rechtzeitig entdeckt, sonst wäre er nach einiger Zeit verhungert und verdurstet.

Wie die Bundespolizei mitteilte, hatten Mitarbeiter der Deutschen Bahn den getigerten Kater am Dienstag in einer Umhängetasche in dem Abfallkorb entdeckt. Der etwa ein bis zwei Jahre jungen Kater wurde dann dem Tierschutzverein übergeben.
 

025.jpg

 
Bei dem nicht kastrierten jungen Kater handelt es sich mutmaßlich um einen Bengal-Mischling mit braun-getigertem Fell. Derzeit gibt es keine Hinweise auf den Eigentümer des Katers, da er weder tätowiert noch gechipt ist. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz.

Anzeige