Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Tobias Mathis: Neuer "alter" WhatsApp-Kettenbrief im Umlauf

Anzeige

Was ist an der Warnung dran?

Kennst du Tobias Mathis? Nein? Wir auch nicht. Allerdings kommt ein WhatsApp-Kettenbrief mit diesem Namen wieder mal bei immer mehr Nutzern an. Wir sagen dir, wie du damit umgehen solltest.

Anzeige

Eigentlich ist es ein alter Kettenbrief, der mit neuem Namen wieder an Relevanz gewinnt und vor dem auch wir wieder warnen müssen. Trotz aller Vorsicht gibt es noch immer zahlreiche Nutzer, die auf die zugrundeliegende Masche hereinfallen.

Worum geht es in dem WhatsApp-Kettenbrief?

Der Kettenbrief warnt vor einem Kontakt, der Schadsoftware auf deinem Smartphone installieren will. Hier kommt "Tobias Mathis" ins Spiel, den ihr "auf keinen Fall annehmen" solltet. Es verstecke sich ein Hacker hinter diesem Namen, der ein Virus auf eurem Handy installieren will. Er zerstöre außerdem den Speicher und ziehe zuvor sensible Daten herunter. Auch eine Handynummer wird in dem Kettenbrief angegeben.

Angst musst du vor diesem Kettenbrief keine haben. Es ist eine Falschmeldung, die getrost ignoriert werden kann. Ihr solltet den Absender jedoch darauf hinweisen, dass an der Warnung nichts dran ist, damit er sich nicht noch weiter verbreitet.

 

Anzeige