Magazin

Lidl vs. Edeka - Das Battle geht in die nächste Runde!

Anzeige

Dieser Lidl-Clip erobert das Netz

Lidl haut ein neues Video raus und zieht Edeka damit durch den Kakao - wieder mal. Aber alles der Reihe nach ...

Anzeige

Wir erinnern uns

  • Mitte Februar veröffentlich Lidl seinen ersten Clip im Reporterstil. Vor einer Lidl-Filiale befragt eine vermeintliche Reporterin mehrere Kunden, warum sie bei Lidl einkaufen. Dann trifft sie auf eine Edeka-Angestellte...

 

 

  • Anfang Mai dann die Antwort von Edeka auf diesen Clip. Und der ist ziemlich schlau gemacht. Kunden suchen in einer Lidl-Filiale nach einigen Lebensmitteln und finden sie nicht. Der Clou an dieser Geschichte: Niemand spricht. Sie tragen alle nur Shirts! 

 

 

  • Am selben Tag noch postet Lidl ein kurzes Video. Es geht nur 22 Sekunden und ist mehr beleidigend als schlau und witzig produziert. 

 

Seit einigen Monaten also batteln sich Lidl und Edeka gegenseitig. Um was es dabei geht? Längst nicht mehr darum, wer die bessere Qualität hat. Es geht vielmehr darum, wer den witzigeren Clip dreht. Und dieses Mal geht der Punkt an Lidl - Eindeutig! 

Und jetzt kommt DAS!

Der Clip basiert auf dem preisgegrönten Oscarfilm "La La Land". Die Story fast gleich. In "LI DL Land" verliebt sich Emma in den Lidl-Kassierer Ryanhold. Das Problem: Emma gehört zur Edeka-Familie. Und die ist natürlich ganz und gar, nicht von dieser Liebe überzeugt!
 

 

Der Clip wurde bereits über 1 Million mal angeklickt. Das Netz reagiert darauf und zwar durchweg begeistert!

Also das ... ist wirklich geil!

Anzeige