Magazin

Eltern aufgepasst: Diese gefährliche Internet-Challenge ist im Umlauf!

Anzeige

Die Deo-Challenge ist der neueste Trend

Durch das Internet werden unter Kindern und Jugendlichen immer wieder gefährliche Mutproben verbreitet. Nach der „Tide Pod“- und der „Condom Snorting“-Challenge ist die Deo-Challenge die neueste Herausforderung, die mit großen gesundheitlichen Risiken einhergeht.

Anzeige

Das hat es mit der Deo-Challenge auf sich

Bei der Deo-Challenge geht es darum, sich so lange wie möglich Deo auf eine Körperstelle zu sprühen. Durch die im Deo enthaltenen Chemikalien und die entstehende Kälte kommt es auf der Haut zu Kälteverbrennungen.

Zehnjährige erleidet starke Verbrennungen

Eine Mutter teilte auf Facebook einen Post mit Bildern von den Verletzungen ihrer zehnjährigen Tochter, nachdem diese bei der Mutprobe mitgemacht hatte. Mit dem Facebookbeitrag möchte die Mutter andere Eltern warnen, damit diese ihre Kinder über die Gefahren der Challenge aufklären können.

   
    
Warum Kinder und Jugendliche immer wieder bei solchen gesundheitsschädlichen Internettrends mitmachen wird diskutiert. Vermutet wird, dass die Teilnehmer die Risiken falsch einschätzen und sich durch die Mutprobe Anerkennung erhoffen.

Anzeige