Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 521.665,40
Adrian Watzlawick aus Karlsruhe 100,00 €
Brian Pinto aus St. Leon-Rot 50,00 €
Elisabeth Horix aus Harthausen 30,00 €
Miriam Böser aus Karlsruhe 10,00 €
Sindhu Gangadharan aus St. Leon-Rot 50,00 €
Ute u. Reinhold Ehrhart aus Eschbach 100,00 €
Marc Reich aus Kraichtal 50,00 €
Andreas Heim aus Mannheim 50,00 €
Sven Wolter 50,00 €
Bettina Frivaldszky 200,00 €
Magazin

Verschiedene Supermärkte rufen Bio-Eier zurück

Anzeige

Salmonellen-Gefahr in Bio-Eiern: Diese Eier werden zurückgerufen

Bio-Eier, die in verschiedenen Supermärkten in ganz Deutschland verkauft wurden, werden zurückgerufen. Der Grund: Darin könnten Salmonellen sein! Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Verzehr gesundheitsgefährdend ist.

Anzeige

Die Warnung ist eindeutig: Der Verzehr der Eier kann Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auslösen. Es geht um Bio-Eier von Eifrisch. Verkauft wurden die in Baden nur bei Aldi und in der Pfalz bei Lidl. Die betreffenden Eier können in jeder Filiale zurückgegeben werden. 

Diese Eier sind betroffen:
Es geht um Bio-Konsumeier der Eifrisch-Vermarktungs-GmbH und Co. KG - und zwar aus dem Legebetrieb "Farm Bio-Eierhof Paderborn GbR". Betroffen ist nur die Printnummer 0-DE-0359721 - die Mindesthaltbarkeitsdaten sind dabei unterschiedlich. 

Betroffene Eier bei Lidl:
Bio-Eier, alle Größen, Aufdruck auf dem Ei siehe oben, Mindesthaltbarkeitsdatum 09.08.18; 15.08.18 und 20.08.18 - diese Eier wurden nur in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verkauft.

Betroffene Eier bei Aldi-Süd:
Eier aus ökologischer Erzeugung, Aufdruck auf dem Ei siehe oben, Mindesthaltbarkeitsdatum 09.08.18; 10.08.18; 15.08.18; 16.08.18 und 24.08.18 - diese Eier wurden nur in Teilen Bayerns, Hessens und Baden-Württembergs verkauft.

Eier, die nicht in Baden und der Pfalz verkauft werden, haben wir hier nicht aufgelistet. Die vollständige Liste und weitere Infos finden Sie hier.

Anzeige