Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Kommentare unter ihren Bildern kritisieren ihren Körper - also formt sie sich um

Anzeige

Mit dieser Aktion zeigt Chessie King wie gnadenlos das Mobbing auf Instagram und Co. abläuft

​Besonders auf Instagram sind junge Mädchen einem extremen gesellschaftlichen Druck ausgesetzt. Entspricht man nicht den utopischen Vorstellungen der Follower ist man schnell Hass und Mobbing ausgesetzt.

Anzeige

Die „Stars“ auf Instagram, Facebook, Twitter und Co. präsentieren sich von ihrer besten Seite, zeigen ihre top trainierten Körper, tragen die schönste Mode und haben das weißeste Lächeln.

Für junge Frauen und Mädchen eröffnet sich in den sozialen Medien eine Welt von Schönheit, Reichtum, Oberflächlichkeit und vor allem – Neid. Und wie lassen sich Neid und Eifersucht einfacher bekämpfen als mit schlechten Worten über die Person, die man insgeheim wünscht selber zu sein?

Auch Chessie King, eine britische Influencerin, die auf Instagram mittlerweile fast 400 Tausend Abonnenten zählen kann, wird regelmäßig Opfer von Hasskommentaren und Beleidigungen im privaten Postfach.

Die 25-Jähre setzt sich, wie mittlerweile auch viele andere Blogger für das Thema Body Positivity ein und hat genug von solcher Hetze im Internet. Sie möchte ihren Followern ein Vorbild sein und zeigen, dass man sich in seinem Körper so lieben darf, wie man ist.

Gemeinsam mit der Cybersmile Foundation setzt sie sich gegen Mobbing im Internet ein und hat ein Video geteilt, dass auch ihren Hatern die Augen öffnen sollte. Die Kommentare mit denen sich doie 25-Jährige Tag für Tag herum schlagen muss, sind erschreckend. Tatsächlich lassen einige wenige Follower kein gutes Haar an der hübschen Blondine.

 
 

 

Anzeige