Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Bei C&A kannst Du ab sofort wieder mit D-Mark bezahlen

Anzeige

Der Wechselkurs in dabei festgelegt

Eine Aktion für alle Nostalgiker: Das Modehaus C&A will seinen Kunden mit einer neuen Werbeaktion anbieten, ab sofort wieder mit der Deutschen Mark zu bezahlen.

Anzeige

„Wer mit seinen D-Mark-Ersparnissen bei uns einkauft, spart sich den Weg zur Bundesbank und erhält zusätzlich noch einen Einkaufsgutschein über 20 Prozent“, verkündete das Mode-Unternehmen am Montag.

Der Wechsel bei der Aktion ist festgelegt: Für einen Euro brauchen Kunden 1,96 D-Mark. C&A hat bereits langjährige Erfahrung mit D-Mark-Werbeaktionen: Zwischen den Jahren 2003 und 2016 seien knapp 52 Millionen Umsatz in Mark zusammengekommen, so ein Sprecher des Unternehmens. Noch 2014 seien es monatlich 100.000 Mark gewesen. Bei der jetzigen Aktion sei die technische Umsetzung kein großer Aufwand. Denn die Umrechnung soll automatisch an den digitalen Kassen der Filialen erfolgen – das Wechselgeld wird dabei in Euro ausgezahlt.

Nach Angaben der Deutschen Bundesbank wurden mehr als 16 Jahre nach Einführung des Euro in Bargeld im Jahr 2002 noch über 12 Milliarden Mark nicht umgetauscht. Der Wechsel von Münzen und Scheinen der Deutschen Mark ist mittlerweile nur über die Bundesbank möglich.

Anzeige