Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Zeitumstellung wird 2019 doch nicht abgeschafft

Anzeige

Die EU dreht doch noch nicht an der Uhr

Die Zeitumstellung wird 2019 doch nicht abgeschafft. Das berichtet nun die ‚Berliner Morgenpost‘. Es fehle die notwendige Unterstützung der EU-Mitgliedsstaaten. Es soll allerdings bereits einen neuen Termin geben.

Anzeige

Dem Bericht zufolge soll die Abschaffung der Zeitumstellung nun für den 28. März 2021 geplant werden. Eine finale Entscheidung sei jedoch noch nicht gefallen.

Demnach halten die Staaten die Pläne für zu ambitioniert – man brauche mehr Zeit für die Planung und Abstimmung der Entscheidungen.

Die EU-Kommission hatte zuvor vorgeschlagen, bereits ab kommendem Jahr die Zeitumstellung einzustellen. Die Staaten sollten stattdessen wählen können, ob sie künftig nur noch die Sommer- oder die Winterzeit haben wollen.

Online-Befragung zur Zeitumstellung
Die Brüsseler Behörde hatte den Vorschlag eingebracht, nachdem sich in einer Online-Befragung mehr als 80 Prozent der Teilnehmer für das Abschaffen ausgesprochen hatten.

Rund 4,6 Millionen Antworten gingen bei der Kommission ein – ein Rekord für derartige Umfragen. Dennoch entspricht diese Zahl nicht einmal einem Prozent der EU-Bevölkerung. Drei Millionen der Teilnehmer kamen aus Deutschland.

Anzeige